© Kärnten Werbung, Johannes Puch© Kärnten Werbung, Edward Gröger© Kärnten Werbung, Carletto Photography            

 

 

Typisch Kärntnerisch ist, wo man regional einkaufen kann, man seinen Lieblingswirt findet, wo stimmungsvolle Wochenmärkte abgehalten werden und es gute Hofläden gibt. Egal ob Jausenstation, das Wirtshaus am Land oder das Restaurant in der Stadt. Alle gemeinsam verbindet die Qualität. Da wo das Wirtshaus auch Kultur-, Begegnungs- und Kommunikationszentrum ist. 

 

Frisch, saisonal, bodenständig und vielfältig.  In Kärnten gehen Lebensfreude und Genuss durch den Magen.

 

Wenn es um Kulinarik geht, kommt man nicht umhin den Benediktinermarkt zu erwähnen. Er ist das Herz der Landeshauptstadt und ein Fixpunkt bei jedem Klagenfurt Besuch. Hier dreht sich alles um frische Lebensmittel und landestypische Speisen aus der Region. Ob das schnell zubereitete Mittagessen, das gschmackige Würstl, das haubengekrönte Marktlokal oder selbst gepresster Saft - für jeden Geschmack ist was dabei.

 

 

© Kärnten Werbung, Johannes Puch  © Kärnten Werbung, Franz Gerdl